+++Staatsanwaltschaften in Deutschland haben inzwischen 15.000 Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Subventionsbetrug mit Corona-Hilfen eingeleitet+++Schaden geschätzt: 57 Mio. Euro+++

Anzeige
Anzeige