Verteidigung



Datensätze aus dem Jahr 2018 beim KSK gelöscht

BERLIN – Das Verteidigungsministerium hat bei den Ermittlungen zur Munitionsaffäre im Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr gelöschte Daten festgestellt.Deswegen laufe bei der Bundeswehr…