Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

Im Tarifstreit der Postbank drohen unbefristete Streiks. Foto: Marijan Murat/Archiv
Anzeige

In einer Urabstimmung hätten 97,7 Prozent der Beschäftigten für unbefristete Arbeitsniederlegungen gestimmt, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. An diesem Montag gehen die Verhandlungen in die vierte Runde.

«Das Ergebnis zeigt deutlich, dass die Beschäftigten mit großer Entschlossenheit zu den Forderungen stehen», sagte Verdi-Verhandlungsführer Jan Duscheck. Wenn es am Montag wieder zu keiner Einigung komme, könnte die Gewerkschaft ihre Mitglieder zum unbefristeten Ausstand aufrufen, drohte er. (dpa)

Bildquelle:

  • Postbank: dpa
Anzeige