Pokalspiel Lotte gegen Dortmund nach Schneefall abgesagt

Matsch statt Rasen: Der Platz im Frimo Stadion in Lotte ist unbespielbar. Foto: Guido Kirchner
Anzeige

Lotte – Das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen dem Drittligisten SF Lotte und Borussia Dortmund ist gestern Abend wegen der schlechten Platzverhältnisse nach starkem Schneefall abgesagt worden.

«Ich stehe mit meinem Namen für die Gesundheit der Spieler und kann es nicht verantworten, hier anzupfeifen», sagte FIFA-Schiedsrichter Felix Brych. «Der Platz ist völlig durchweicht. Es gab viel Regen in der Nacht, dazu kam die heftige Schneeschauer vor dem Spiel. Beide Mannschaften haben die Entscheidung mitgetragen», ergänzte Brych in der ARD. (dpa)

Bildquelle:

  • Matsch: dpa
Anzeige