Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen

Nach Zahlen der Deutschen Flugsicherung (DFS) meldeten Piloten im Umfeld großer Flughäfen bis Ende September 71 «Behinderungen durch Drohnen» in diesem Jahr. Foto: Julian Stratenschulte/Symbolbild
Anzeige

Er sei «extrem erleichtert», dass das Flugzeug sicher habe landen können. Der Zusammenstoß verursachte nur kleinere Schäden am Flugzeug der Fluggesellschaft Skyjet, wie das kanadische Verkehrsministerium am Sonntag (Ortszeit) mitteilte.

Dem Minister zufolge hätte der Unfall, der sich bereits am 12. Oktober ereignete, auch katastrophale Folgen haben können, wenn die Drohne mit dem Cockpit oder den Triebwerken kollidiert wäre. Die Drohne prallte in einer Höhe von 450 Metern mit dem Linienflugzeug zusammen. Informationen zur Art der Drohne und zu ihrem Piloten gab es zunächst nicht. (dpa)

Bildquelle:

  • Drohne: dpa
Anzeige