Niedersächsischer Landtag stimmt heute über Selbstauflösung ab

Anzeige

Ziel ist es, die ursprünglich für Anfang Januar terminierte Landtagswahl auf den 15. Oktober vorzuziehen. Notwendig für die Selbstauflösung des Parlamentes ist die Zustimmung von zwei Dritteln der anwesenden Mitglieder, mindestens jedoch der Hälfte aller Abgeordneten. (dpa)

Bildquelle:

  • Landtag_Niedersachsen: dpa
Anzeige