Merkel erneut nicht beim Weltwirtschaftsforum in Davos

Anzeige

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt zum zweiten Mal in Folge nicht am Weltwirtschaftsforum in Davos teil. «Wir bedauern dies, aber die Bundesregierung wird nach wie vor durch eine hochrangige Delegation vertreten», teilte das Weltwirtschaftsforum mit. Das Bundeskanzleramt habe die Veranstalter bereits im Dezember darüber informiert, dass Merkel dem Treffen in dem schweizerischen Alpenort fernbleibe. Gründe, warum die CDU-Chefin die Großveranstaltung auslässt, nannten zunächst weder die Regierung in Berlin noch das WEF. (dpa)

Bildquelle:

  • Angela_Merkel_Portrait: CDU/Laurence Chaperon
Anzeige