Litauen: Steinmeier besucht deutsche Truppen

Anzeige

Vor dem Truppenbesuch (8.30 Uhr) gedenkt Steinmeier in der Nähe der Hauptstadt Vilnius der Opfer der Judenverfolgung in Litauen. In dem Ort Paneriai waren zwischen 1941 und 1943 während der deutschen Besatzung 120 000 Menschen erschossen worden. Die jüdische Einwohnerschaft von Vilnius wurde praktisch vollständig liquidiert. 1885 entstand dort zwischen zwei Massengräbern das zentrale Mahnmal von Paneriai. Dort will Steinmeier einen Kranz niederlegen. (dpa)

Bildquelle:

  • Steinmeier_Litauen: dpa
Anzeige