Lissabon wegen Ausbreitung der Delta-Variante komplett abgeriegelt

ARCHIV - Blick über Lissabons Altstadt. Portugals Hauptstadt wird für zwei Tage abgeriegelt. Foto: Armando Franca/AP/dpa
Anzeige

LISSABON – Lissabon wird wegen einer besorgniserregenden Zunahme der Corona-Infektionsfälle für rund zweieinhalb Tage abgeriegelt. Von Nachmittag an (1600 MESZ) bis Montagmorgen (0600 MESZ) dürfen die 2,8 Millionen Bewohner der portugiesischen Hauptstadt den Großraum Lissabon nur aus triftigem Grund verlassen, wie die Regierung am Donnerstag mitteilte. Auswärtige werden nur in Ausnahmefällen einreisen dürfen. Höchster Wert…...

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten sichtbar.
Einloggen Jetzt registrieren

Bildquelle:

  • Lissabon: dpa
Anzeige