Jugendliche schlagen irakisches Kind (11)

Anzeige

SEBNITZ – Zwei Jugendliche haben am Sonntag in Sebnitz ein elfjähriges irakisches Mädchen geschlagen und getreten. Vor einem Supermarkt rissen sie dem Kind ihr Tuch vom Kopf. Eine 17-Jährige zerrte an den Haaren des Mädchens und riss sie zu Boden. Dann trat ein 16-Jähriger zweimal auf das Kind ein. Die 17-Jährige hielt dem Kind dabei den Mund zu. Dabei riefen die Jugendlichen: „Was wollt ihr hier bei uns, macht Euch zurück in Euer Land!“ Gegen die deutschen Jugendlichen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Bildquelle:

  • Kinder-Gewalt: pixabay
Anzeige