Heute wählt Nordrhein-Westfalen eine neue Regierung

Es wird spannend in NRW: Kurz vor der Landtagswahl kommt die CDU der regierenden SPD gefährlich nahe, in manchen Umfragen überrundet sie die Sozialdemokraten sogar. Foto: Martin Gerten
Anzeige

Düsseldorf – Nordrhein-Westfalen wählt einen neuen Landtag. Beim letzten politischen Stimmungstest vor der Bundestagswahl sind heute mehr als 13 Millionen Menschen an Rhein und Ruhr aufgerufen, über die Zusammensetzung des Landesparlaments und die Zukunft der rot-grünen Landesregierung zu entscheiden.

Die Koalition von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat seit langem in den Umfragen keine Mehrheit mehr. Auch die Position der SPD als stärkste Partei im bevölkerungsreichsten Bundesland ist gefährdet. In jüngsten Umfragen lieferten sich die SPD und die oppositionelle CDU mit Spitzenkandidat Armin Laschet ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Zur Wahl stellen sich 31 Parteien. Erstmals in der Geschichte Nordrhein-Westfalens könnten dem Parlament sechs Parteien angehören. (dpa)

Bildquelle:

  • Wahlplakate NRW: dpa
Anzeige