Grüne sagen offiziell Ja zu Jamaika-Gesprächen

Die Delegierten stimmen beim Länderrat für die Aufnahme von Sondierungsgesprächen mit FDP und Union. Foto: Britta Pedersen
Anzeige

«Eine Einladung der CDU und CSU zu gemeinsamen Sondierungsgesprächen mit der FDP nehmen wir an», heißt es in einem Beschluss, den ein kleiner Parteitag in Berlin ohne Gegenstimmen verabschiedete. Es gebe aber keinen Automatismus für eine Regierungsbeteiligung. «Wenn Gespräche nicht konstruktiv verlaufen, dann werden wir aus der Opposition für Veränderung kämpfen.» Der grüne Länderrat bekräftigte überdies das Selbstbild als Partei der linken Mitte.

«Genau so geeint, wie wir das hier gemacht haben, machen wir das weiter», sagte Parteichef Cem Özdemir nach der Abstimmung. Gemeinsam mit der Bundestags-Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt wird er die Gespräche für die Grünen leiten.

Bildquelle:

  • Abstimmung: dpa
Anzeige