Facebook und Instagram zensieren Trump erneut

Anzeige

NEW YORK – Lara Trump, Schwiegertochter des früheren US-Präsidenten Donald Trump und seit kurzem Mitarbeiterin des Fernsehsenders FOX News, hat veröffentlicht, dass ein von ihr geteiltes Interview mit dem Ex-Präsidenten sowohl von Facebook als auch von Instagram gelöscht worden sei.

Auf Instagram postete Lara Trump einen Screenshot der Nachricht von Facebook, nach der das Unternehmen keine Inhalte verbreiten will, in denen Donald Trump spricht.

Das Interview wurde für die Onlineshow „The Right View“ von Lara Trump produziert. Sie lud es dann auf der Videoplattform “Rumble” hoch und teilte den Link auf ihrer Facebook-Seite, berichtet „BBC“. „Und einfach so sind wir einen Schritt näher an Orwells 1984. Wow“, schrieb Lara später auf Instagram zu dem Screenshot der Nachricht.

Bildquelle:

  • Lara_Trump_Tweet: screenshot
Anzeige