Briten wählen vorzeitig neues Parlament

Wahllokal in Belfast. Seit dem frühen Morgen haben mehr als 40 000 Wahllokale in England, Schottland, Wales und Nordirland geöffnet. Foto: Liam Mcburney
Anzeige

London – Fast ein Jahr nach dem Brexit-Referendum wählen die Briten vorzeitig ein neues Parlament. Seit 8.00 Uhr MESZ haben die mehr als 40 000 Wahllokale in England, Schottland, Wales und Nordirland geöffnet.

Premierministerin Theresa May möchte mit der vorgezogenen Parlamentswahl eine größere Mehrheit für ihre Tories und damit mehr Rückendeckung für die Brexit-Verhandlungen bekommen. (dpa)

Bildquelle:

  • Neuwahl in Großbritannien: dpa
Anzeige