Auch an Pfingsten Flugausfälle bei Air Berlin

Air Berlin will sich nun verstärkt «auf ein ganzjähriges Geschäftsreiseangebot in Deutschland, Italien, den nordischen Ländern und Osteuropa» konzentrieren. Foto: Kay Nietfeld
Anzeige

Berlin – Passagiere der angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin waren auch am Pfingstwochenende von Flugausfällen und Verspätungen betroffen. Allein heute seien sieben Flüge gestrichen worden, sagte ein Sprecher. Am Samstag und Sonntag seien insgesamt 19 Flüge ausgefallen, die meisten davon Inlandsflüge. Insgesamt sei der Flugplan jedoch über das verlängerte Wochenende deutlich stabiler gewesen als in den Vorwochen und an Ostern, sagte der Sprecher. Die Airline kämpft bereits seit Wochen mit massiven Problemen. Als Gründe für die Ausfälle nennt sie Engpässe bei Crews und Flugzeugen. (dpa)

Bildquelle:

  • Air Berlin: dpa
Anzeige