Astronaut Maurer: Start-Vorbereitung klappt trotz Pandemie

ARCHIV - Astronaut Matthias Maurer steht in einem Trainingsmodul im Europäischen Astronautenzentrum in Köln. Foto: Felix Hörhager/dpa
Anzeige

von WOLFGANG JUNG HOUSTON/SAARBRÜCKEN – Das Training vor dem geplanten Raketenstart des deutschen Astronauten Matthias Maurer im Herbst läuft nach Angaben des 51-Jährigen störungsfrei. «Die Vorbereitungen laufen trotz Corona-Pandemie auf Hochtouren», sagte der Astronaut der europäischen Raumfahrtagentur Esa. In Houston läuft das Training für sechs Monate Leben, Forschen und Betrieb im All, in Hawthorne bei…...

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten sichtbar.
Einloggen Jetzt registrieren

Bildquelle:

  • Vorbereitungen auf Weltraumaufenthalt: dpa
Anzeige