Verletzte und Festnahmen bei Schlägereien in Flüchtlingsheim

Anzeige
Bad Säckingen – Zu mehreren Schlägereien kam es am Wochenende in einer Flüchtlingsunterkunft in Bad Säckingen in Baden-Württemberg. Als nach einem Notruf am Samstagabend Polizisten in dem Haus erschienen, habe sich die aggressive Stimmung der Bewohner gegen sie gerichtet. Über den Grund der Schlägereien ist nichts bekannt, doch es gab mehrere Verletzte und einen schwer Verletzten. Zeitweise seien die Besatzungen von elf Streifenwagen im Einsatz gewesen. Am Sonntagnachmittag sei es erneut zu Gewalttätigkeiten gekommen. Nach Aussage der Polizei in Freiburg hätten Bewohner Verstärkung aus anderen Flüchtlingsheimen erhalten. Erneut gab es Verletzte. Die Polizei nahm vier Beteiligte vorläufig fest.

 

Bildquelle:

  • Polizei bei einem Einsatz in der Innenstadt von Kln: fotolia
Anzeige