Ukraine droht mit Einreiseverbot für Marine Le Pen

Anzeige

Kiew/Paris – Wegen Äußerungen über die von Russland annektierte Halbinsel Krim droht die Ukraine der französischen Front National-Chefin Marine Le Pen mit einem Einreiseverbot. Mit ihrer respektlosen Aussage wiederhole die Französin russische Propaganda, teilte das Außenministerium in Kiew am Mittwoch mit. Le Pen hatte gesagt, dass Russland die Krim aus ihrer Sicht nicht illegal von der Ukraine annektiert habe.

Russland hat sich die Schwarzmeerhalbinsel Krim 2014 einverleibt. Die EU und die USA sehen darin einen Völkerrechtsbruch und haben Sanktionen gegen Russland verhängt. „Es gab ein Referendum, die Bewohner der Krim wollten Russland beitreten“, meinte die Präsidentschaftskandidatin der rechtsextremen Front National jetzt in einem Interview der französischen Sender BFMTV und RMC. Sie sehe nichts, was es rechtfertigen würde, dieses Referendum in Frage zu stellen.

Bildquelle:

  • Marine_Le_Pen: front national
Anzeige