Trump feiert Nationalfeiertag in Paris mit

Das Ehepaar Trump (hinten) und das Ehepaar Macron sitzen im Pariser Eiffelturm beim gemeinsamen Dinner. Foto: Carolyn Kaster
Anzeige

Allerdings werden die Feierlichkeiten überschattet vom ersten Jahrestag des Anschlags von Nizza. Dazu sind am Abend Gedenkenveranstaltungen in der Mittelmeerstadt geplant.

Trump war bereits am Donnerstag in Frankreich eingetroffen. Bei einem Treffen mit Macron im Élyséepalast hatten die beiden Präsidenten sich um Annäherung bemüht – und ihre Unstimmigkeiten etwa bei der Klimapolitik an den Rand gerückt. Er respektiere Trumps Entscheidung zum Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen, sagte Macron, der Trumps Schritt scharf kritisiert hatte.

Frankreich und die USA vereinbarten ein gemeinsames Vorgehen für einen Fahrplan zur Zukunft von Syrien nach dem Bürgerkrieg, im Anti-Terror-Kampf und gegen Dumping auf dem Weltmarkt. (dpa)

Bildquelle:

  • Trump in Frankreich: dpa
Anzeige