Jens Todt wird Sportdirektor beim HSV

Jens Todt erhält beim HSV einen Vertrag über zwei Jahre. Foto: Uli Deck
Anzeige

Hamburg – Die Rückkehr von Wunschkandidat Jens Todt zum Hamburger SV ist perfekt. Der norddeutsche Fußball-Bundesligist teilte mit, dass er mit dem 47 Jahre alten Ex-Nationalspieler Einigung über einen Zweijahresvertrag als Sportdirektor erzielt hat.

«Ich habe das sichere Gefühl, dass Jens Todt aufgrund seiner Vita sehr gut zu Markus Gisdol und mir passt», sagte HSV-Clubchef Heribert Bruchhagen zur Verpflichtung des ehemaligen Bundesliga- und Nationalspielers, der zuletzt als Sportchef beim Zweitligisten Karlsruher SC tätig war und nun eng mit dem HSV-Trainer Gisdol zusammenarbeiten soll. Mit den Karlsruhern wurde ein Ablösespiel (noch ohne Termin) vereinbart. (dpa)

Bildquelle:

  • Jens Todt: dpa
Anzeige