Frankreich steuert auf Negativrekord bei Wahlbeteiligung zu

Der französische Präsident Emmanuel Macron kann mit einem positiven Ergebnis rechnen. Foto: Francois Mori
Anzeige

Das sind noch weniger als im ersten Wahlgang vor einer Woche, als im gleichen Zeitraum 40,8 Prozent der Franzosen ins Wahllokal gekommen waren. (dpa)

Bildquelle:

  • Emmanuel Macron: dpa
Anzeige